• America’s Cup
  • Vendée Globe
  • The Ocean Race
  • Segel-Bundesliga
  • Griechenland
  • Megayachten
  • Verschiedenes
  • Klassenraum
  • SR Leitgedanke
  • In eigener Sache
  • Carsten Kemmling
  • Michael Kunst
  • Werben auf SegelReporter
  • Der SegelReporter-Podcast
  • Jetzt Mitglied werden!
  • FAQ zur Clubmitgliedschaft

111 Jahre Abeking & Rasmussen – Von Klassikern bis hin zu High-Tech Booten

111 jahre spitzenbootsbau.

abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

Die Werft Abeking + Rasmussen an der Weser

Die Geschichte von Abeking & Rasmussen beginnt mit der Sehnsucht nach dem Meer – und mit Henry Rasmussen, von seinen vielen Freunden in aller Welt Jimmy genannt und 1877 in Dänemark zur Welt kommt. Der talentierte Sohn einer Bootsbauerfamilie ist leidenschaftlicher Segler und macht sein Hobby zum Beruf, als er am 1. Oktober 1907 in Lemweder bei Bremen die Yacht- und Bootswerft Abeking & Rasmussen gründet.

Auch heute noch  – 111 Jahre und mehrere Generationen später – steht dieser Name wie nur wenige andere in der Welt für elegante und höchstwertige Yachten.  Es begann in einer Zeit, in der es noch ganz normal war, dass Boote einzeln, von Hand und meist aus Holz gebaut wurden. Bei A&R waren es Piraten- oder Olympiajollen, Yachten der Meter-Klassen, Schärenkreuzer, Seefahrtkreuzer und Schoner. Später wurden die Yachten noch größer und auch aus Stahl oder, noch später, Aluminium angefertigt. Dann kam die Zeit der industriell produzierten Plastikyachten. Liebevoll von Hand gebaute Boote wurden zu einer vom Aussterben bedrohten Spezies, zu Raritäten. Sie sind es bis heute geblieben. Nicht so bei Abeking & Rasmussen! Auch 111 Jahre nach der Werftgründung werden dort ausschließlich einzeln angefertigte Yachten und Schiffe gebaut. Spezialschiffe wie Lotsenboote, Seenotrettungskreuzer oder Marineboote sind es heute und immer wieder viel beachtete und spektakuläre Megayachten.

Geschichte einer Legende

abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

Henry Rasmussen (* 15. Januar 1877 – † 2. Juni 1959)

Im Jahre 1907 gründeten Georg Abeking und Henry Rasmussen eine auf Holzbau spezialisierte Boots- und Yachtwerft am Ufer der Weser. Wo früher weltberühmte Rennyachten, unzählige Jollen und Arbeitsboote entworfen, konstruiert und in liebevoller Handarbeit gebaut wurden, entstehen heute luxuriöse Megayachten, Behörden- und Marineschiffe sowie anspruchsvolle SWATH-Schiffe (Small Waterplane Area Twin Hull) für die verschiedensten Einsatzgebiete.

Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich an der Weser in Lemwerder eine hochmoderne Werft mit Hallen für Schiffe von bis zu 125 m. Seit Gründung vor 111 Jahren werden die Geschicke der Werft vorausschauend und in familiärer Atmosphäre durch Henry Rasmussen, seinen Enkel Hermann Schaedla und heute von Hans Schaedla gelenkt. Ein wichtiger Teil war von Gründung an auch die zukunftsgerichtete Ausbildung junger Nachwuchskräfte. Sowohl in den klassischen Ausbildungsberufen als auch im Studium im Praxisverbund starten bei Abeking & Rasmussen viele junge Menschen Jahr für Jahr ins Berufsleben.

Ausstellung in Flensburg

abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

Das Robbe & Berking Yachting Heritage Center in Flensburg

Das Robbe & Berking Yachting Heritage Centre widmet sich bis zum 15. Oktober in der bisher größten Ausstellung über Abeking & Rasmussen der Geschichte dieser Werft, die nicht nur für Generationen von Seglern  Legendenstatus hat.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreise:

  • 5,00 € für Einzelbesucher
  • 2,50 € für Gruppenbesucher ab 10 Personen
  • 2,50 € für Schüler, Berufsschüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, FSJ, Schwerbehinderte
  • Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren, Pressevertreter, notwendige Begleitperson Schwerbehinderter, Vereinsmitglieder des Yachting Heritage Centre e. V. Das Gebäude des  Robbe & Berking Yachting Heritage Centre ist barrierefrei ausgestattet.

' src=

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gin Sul

  • Lehrer bei Rätselhaftes Yacht-Unglück: Seglerpaar leblos auf seinem Gummi-Tender gefunden
  • Renate bei Rätselhaftes Yacht-Unglück: Seglerpaar leblos auf seinem Gummi-Tender gefunden
  • PL_reto.huber bei Transquadra: Amateur-Transat auf Top-Niveau – deutsche Double-Handed-Crews vorne dabei
  • Jan Sievers bei Piraten überfallen Langstreckensegler: Drei Angriffe
  • Frank Odebrecht bei Segler von Strömung erfasst: Was dahinter steckt
  • Markus bei Die Irrfahrt des russischen Dreimasters „Shtandart“: Von zahlreichen Häfen abgewiesen

Schlagwörter

  • 35. America's Cup
  • America's Cup
  • Americas Cup
  • Barcelona World Race
  • Big Picture
  • Boris Herrmann
  • Braschosblog
  • Jugendsegeln
  • Jörg Riechers
  • Kieler Woche
  • Luxus-Yacht
  • Mini Transat
  • Olympia Klassen
  • Philipp Buhl
  • Rekordsegeln
  • SR-Interview
  • Vendee Globe
  • Video Fundstück
  • Volvo Ocean Race
  • Weltumsegelung
  • SR Förderer & Partner sail24.com Boots-Börse
  • © 2024 Segelreporter.com
  • Datenschutz
  • Cookie-Manager
  • Verträge hier kündigen

SegelReporter.com benötigt JavaScript

Um alle Möglichkeiten von SegelReporter.com nutzen zu können, benötigst Du JavaScript. Bitte überprüfe Deine Einstellungen und versuche es erneut.

DANKE ! Die SegelReporter

Yachtsportmuseum digital

  • Abeking & Rasmussen, Bremen-Lemwerder

Abeking & Rasmussen, Bremen-Lemwerder

Werftfoto 1951

Werftfoto 1909

Werftfoto 1937

Schon zu Zeiten seiner Tätigkeit beim Bremer Vulkan konstruierte Rasmussen (1877-1959) eine Sechssegellängen-Yacht, die dann bei Lürssen gebaut wurde. Oder nachfolgend als Betriebsleiter der neu gegründeten Nordseewerke Emden zeichnete er weitere Yachten und Jollen. 1907 entschloss er sich dann, sich mit eigner Werft dem Yachtbau zu widmen. Mit Georg Abeking (1881-1970) fand er den geeigneten (finanzstärkeren) Partner, um sich in Lemwerder niederzulassen. Im Jahr 1908 konnten 16 Fahrzeuge abgeliefert werden, zwei Jahre nach Gründung hatte die Werft bereits 54 Yachten gebaut. Das Bauprogramm entwickelte sich schnell, nicht zuletzt durch die eleganten Entwürfe des Konstrukteurs Rasmussen. Da Rasmussen, selbst ein begeisteter Segler, regelmäßig die Segelwochen im In- und Ausland besuchte, knüpfte er schnell Kontakte zu den damals besten Seglern, bes. in den damaligen int. R-Klassen.

1909 / Heft 6

Bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges 1914 hatte die Werft nahezu 500 Fahrzeuge abgeliefert, darunter die 12mR Yacht „Skeaf“ und mehrere 75qm Nat. Kreuzer. Im Krieg baute die Werft Dienstfahrzeuge für die Kaiserliche Marine.

1924 / Heft 12

Nach dem Krieg gelang es Rasmussen, vor allem ausländische Kunden aus dem skandinavischen Raum und auch aus Übersee zu gewinnen. Im Jahr 1927 konnte er vierzehn 10mR-Yachten für New Yorker Segler bauen, was der Werft in den Staaten enormes Ansehen verschaffte, so dass in den nächsten Jahren große Aufträge von der Werft abgewickelt werden konnten, u.a. sechs 12mR-Yachten, elf 8mR-Yachten sowie 61 Einheitsklassenboote der Atlantic-Klasse. Als die Star-Boote als internationale Klasse auch in Europa bekannt wurden, baute Rasmussen eine große Anzahl. Ebenso zahlreiche Jollen für die olympischen Klassen O-Jolle und 12qm Sharpie. Berühmte Seglernamen, wie Dr. Lubinus, Krupp, E. Laeisz und viele andere, bestellten regelmäßig ihre Yachten bei A&R, die 1931 in Alleinbesitz von Rasmussen gelangte. So berühmte Yachten wie die Krupp’sche Germania III oder der 150qm Seefahrtkreuzer Jucunda III für O. Lampe (Kiel) und die 12mR-Yachten für deutsche Eigner begründeten das Image der Werft. Im Zweiten Weltkrieg wurden überwiegend Räumboote für die Marine geliefert. Nach der Währungsreform entstanden dann wieder ganze Serien von tadellos gebauten Yachten. Auch alte Kundennamen waren wieder dabei wie O. Lampe, Dr. Lubinus oder Krupp (Germania V und VI). Bauten für amerikanische Kunden - z.B. die 99 Schiffe umfassende Concordia-Serie - begründeten ebenso wieder den Ruf der Werft nach dem Zweiten Weltkrieg.

1952 / Heft 1

Rasmussen starb am 2. Juli 1959, sein Enkel H. Schaedla führte und führt die bedeutendste deutsche Yachtwerft fort. Aus der Boots- und Yachtwerft wurde (1969) eine Schiffs- und Yachtwerft, die sich unter Einsatz der jeweils neuesten Technologien ganz hin zum Spezialschiffbau und dem Bau (sehr) großer Yachten erfolgreich weiter entwickelte. Angemerkt sei, dass auch schon in den ersten 50 Jahren des Bestehens der Werft-Output an Yachten sich auf nur 50% belief, ab den Sechzigern dann aber erheblich und zeitweise gegen Null zurückging.

Über Henry Rasmussen

  • Henry Rasmussen: "Yachten, Segler und seine Werft"
  • Henry Rasmussen (aus der Serie "Meister der Linien")

oder "Yacht" 1959 / Heft 13:

Liste der gebauten Yachten und Jollen

pdf-Dateien:

  • Sortiert nach Typ / Klasse.
  • Sortiert nach Bootsnamen.

Weitere "Yacht"-Artikel zum Thema

  • Abfrage: Rasmussen

Typische Werft-Anzeigen der Fünfziger Jahre

8 mR Yacht "Toni VIII" - eine von ca 2600 Jollen- und Kielbootbauten der Werft

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie einen aktuellen Browser herunter.

JavaScript ist deaktiviert. Ohne JavaScript können Sie die Seite nur eingeschränkt nutzen.

Abeking & Rasmussen liefert Superyacht ab

abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

Login für Abonnenten

Zur Anmeldung werden Sie auf unsere neue zentrale Login-Plattform der DVV Media Group weitergeleitet.

Wenn Sie sich zum ersten Mal über die Plattform anmelden, müssen Sie Ihr Passwort einmalig zurücksetzen, um die Online-Dienste Ihres Abonnements weiterhin wie gewohnt nutzen zu können.

Noch kein Abonnent?

Erhalten Sie relevante Fachinformationen aus der maritimen Branche im Probeabonnement und überzeugen Sie sich selbst vom umfassenden Informationsangebot.

Jetzt kostenlos testen

Kundenservice

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

  • Mitgliederübersicht

ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE

KURZDARSTELLUNG

• Schiffs- und Yachtwerft in Familienbesitz, gegründet 1907

• Bau, Umbau und Reparatur von Schiffen bis 85m Länge

• Spezialschiffbau Aluminium, Holz, nicht-magnetisierbarer Stahl, Edelstahl

• Hersteller von klassifizierten und IMO-konformen SWATH@A&R Schiffen

PRODUKTE/DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DER WINDENERGIE (ON- UND OFFSHORE)

• Service-Schiffe für den Einsatz in küstennahen und -fernen Offshore Windparks in SWATH@A&R Technologie. Diese Schiffe sind durch ihre Halbtaucher-Bauart für den täglichen Einsatz unter harten Wetterbedingungen besonders geeignet und erweitern das Zugangsfenster deutlich.

• Beratung bei der Optimierung der Schnittstelle Schiff / Boat Landing

• Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen und internationalen Reedereien

ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und

ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE An der Fähre 2, 27809 Lemwerder

KONTAKT: E-Mail: [email protected] Web: www.abeking.com

© WAB e.V. 2024

abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

Startseite

  • Die Branche
  • VSM Mitglieder

ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE

Abeking_rasmussen_schiffs-_und_yachtwerft_se_web.png.

abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

Own Design, Development and Construction of the following Ship types

Naval and authority ships.

  • Mine Countermeasure Vessels
  • Patrol Craft (for Navy, Coast Guard, Customs, Police)
  • Patrol and Fishery Protection vessels
  • Submarine systems and components  

Special Ships and Workboats:

  • Monohull, SWATH hull types
  • Pollution Control Ships
  • Oceanographic and Hydrographic Research Vessels
  • Crew Boats, Pilot Tenders etc.
  • Windpark Service vessels  

High-Performance Yachts:

  • Luxurious mega Motor Yachts in steel and aluminium
  • Individually designed high performance Sailing Yachts
  • Total - abt. 80,000 sqm
  • Closed & covered - abt. 26,000 sqm
  • Quayage - abt 500 running meters

Docking Facilities

  • 1 Syncrolift - 2,000 t

Total labour force

ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE, Lemwerder (HRB 210774)

  • Firmendaten

Amtliche Dokumente | sofort per E-Mail

Unser Service schickt Ihnen amtliche Handels­register­dokumente und veröffentlichte Bilanz­informationen direkt per E-Mail.

Ihre Vorteile im Überblick:

webvalid.de

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

www.webvalid.de

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen 21

Nummer
der
Eintra­gung
a) Firma
b) Sitz, Niederlassung, inländische
Geschäftsanschrift, empfangsberechtigte
Person, Zweigniederlassungen
c) Gegenstand des Unternehmens
Grund- oder
Stammkapital
a) Allgemeine Vertretungsregelung
b) Vorstand, Leitungsorgan, geschäftsführende
Direktoren, persönlich haftende Gesellschafter,
Geschäftsführer, Vertretungsberechtigte und
besondere Vertretungsbefugnis
Prokura a) Rechtsform, Beginn, Satzung oder Gesellschaftsvertrag
b) Sonstige Rechtsverhältnisse
a) Tag der Eintragung
b) Bemerkungen
17 b)
Bestellt als
Vorstand:
Schlüter, Björn, Schwanewede, * ‒.‒.‒‒
mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit
sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte
abzuschließen.
Prokura geändert bei:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem
Vorstandsmitglied:
Dreymann, Benedikt, Bremerhaven, * ‒.‒.‒‒
Gutmann, Tim, Bremen, * ‒.‒.‒‒
Hoffmann, Jürgen, Ottersberg, * ‒.‒.‒‒
Kröger, Lars, Hamburg, * ‒.‒.‒‒
Dr. Peters, Christian, Bremen, * ‒.‒.‒‒
Skalicky, Alexander, Bremen, * ‒.‒.‒‒
von Krause, Till, Bremen, * ‒.‒.‒‒
Zimmermann, Toralf, Zeven, * ‒.‒.‒‒
a)
12.06.2024
Tasler
16 b)
Die Gesellschaft ist als übernehmender Rechtsträger nach
Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 19.04.2024
sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Hauptversammlung
vom 19.04.2024 und der Gesellschafterversammlung des
übertragenden Rechtsträgers vom 19.04.2024 mit der A & R
Services GmbH mit Sitz in Lemwerder (Amtsgericht
Oldenburg (Oldb) HRB 100316) verschmolzen.
a)
31.05.2024
Tasler
15 Prokura erloschen:
Hogreve, Kay, Bremen, * ‒.‒.‒‒
a)
09.01.2024
Rösch

HRB 210774: ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE, Lemwerder, An der Fähre 2, 27809 Lemwerder. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Dreymann, Benedikt, Bremerhaven, * ‒.‒.‒‒.

HRB 210774: ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE, Lemwerder, An der Fähre 2, 27809 Lemwerder. Die Hauptversammlung vom 19.04.2022 hat die Änderung der Satzung in § 7 (Zusammensetzung und Bestellung des Vorstandes) und § 8 (Geschäftsführung und Vertretung) und mit ihr die Änderung der allgemeinen Vertretungsregelung beschlossen. Ist nur ein Vorstandsmitglied bestellt, vertritt dieses die Gesellschaft allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, wird die Gesellschaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Ausgeschieden als Vorstand: Petersjohann, Dirk, Cuxhaven, * ‒.‒.‒‒. Prokura geändert, nun: Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Gutmann, Tim, Bremen, * ‒.‒.‒‒; Hoffmann, Jürgen, Ottersberg, * ‒.‒.‒‒; Hogreve, Kay, Bremen, * ‒.‒.‒‒; Kröger, Lars, Hamburg, * ‒.‒.‒‒; Dr. Peters, Christian, Bremen, * ‒.‒.‒‒; Skalicky, Alexander, Bremen, * ‒.‒.‒‒; von Krause, Till, Bremen, * ‒.‒.‒‒; Zimmermann, Toralf, Zeven, * ‒.‒.‒‒.

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Historie 14

Eintritt Herr Björn Schlüter Vorstand

Veränderung Herr Benedikt Dreymann Prokurist

Veränderung Herr Tim Gutmann Prokurist

Veränderung Herr Jürgen Hoffmann Prokurist

Veränderung Herr Lars Kröger Prokurist

Veränderung Herr Christian Peters Prokurist

Veränderung Herr Alexander Skalicky Prokurist

Veränderung Herr Till von Krause Prokurist

Veränderung Herr Toralf Zimmermann Prokurist

Austritt Herr Kay Hogreve Prokurist

Eintritt Herr Benedikt Dreymann Prokurist

Austritt Herr Dirk Petersjohann Vorstand

Veränderung Herr Kay Hogreve Prokurist

Eintritt Herr Tim Gutmann Prokurist

  • Amtliche Dokumente
  • Registermeldungen

IMAGES

  1. Abeking & Rasmussen's current and older yachts at a glance. : Abeking

    abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

  2. SuperyachtNews.com

    abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

  3. SuperyachtNews.com

    abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

  4. Abeking & Rasmussen and Valentin Design showcase 86m explorer yacht

    abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

  5. Duales Studium Maschinenbau ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft

    abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

  6. ABEKING & RASMUSSEN • Constructeurs de yachts allemands • Les plus

    abeking & rasmussen schiffs und yachtwerft se rezensionen

VIDEO

  1. Mega Yacht C2

  2. MY AVIVA

  3. HBYM

  4. 4K

  5. Mega Yacht LIVA Projekt CELERIUS

  6. Abeking & Rasmussen Alkor II

COMMENTS

  1. Willkommen bei Abeking & Rasmussen. Eine traditionsreiche Werft

    Facettenreicher Schiffsbau made in Germany: Familienunternehmen, Werft sowie ein Zentrum für Forschung, Entwicklung und Superyachten zugleich.

  2. Abeking & Rasmussen

    Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft SE ist eine Werft in Lemwerder bei Bremen im Bundesland Niedersachsen.

  3. Abeking & Rasmussens aktuelle und ältere Yachten im Überblick

    Yachten. Wo immer sie auftauchen, wird es emotional: Yachten sorgen für Aussehen, Staunen und Begeisterung. Entdecken Sie A&R große Welt der Superyachten.

  4. Abeking & Rasmussens aktuelle und ältere Marineschiffe im Überblick

    Abeking & Rasmussen konnte damit den Ruf, die sichersten Schiffe der Welt zu bauen, erneut eindrucksvoll bestätigen. Marineschiffe Alle SWATH@A&R Small Waterplane Area Twin Hull (SWATH), zu Deutsch etwa Doppelrumpf mit geringer Wasserlinienfläche bezeichnet eine spezielle Rumpfform von Schiffen, die besonders unempfindlich gegen Seegang ist.

  5. 111 Jahre Abeking & Rasmussen

    Nicht so bei Abeking & Rasmussen! Auch 111 Jahre nach der Werftgründung werden dort ausschließlich einzeln angefertigte Yachten und Schiffe gebaut. Spezialschiffe wie Lotsenboote, Seenotrettungskreuzer oder Marineboote sind es heute und immer wieder viel beachtete und spektakuläre Megayachten.

  6. Abeking & Rasmussen, Bremen-Lemwerder

    Rasmussen starb am 2. Juli 1959, sein Enkel H. Schaedla führte und führt die bedeutendste deutsche Yachtwerft fort. Aus der Boots- und Yachtwerft wurde (1969) eine Schiffs- und Yachtwerft, die sich unter Einsatz der jeweils neuesten Technologien ganz hin zum Spezialschiffbau und dem Bau (sehr) großer Yachten erfolgreich weiter entwickelte ...

  7. Abeking & Rasmussen liefert Superyacht ab

    Die Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft SE (A&R) in Lemwerder hat die 118,2 m lange „Liva" abgeliefert. Die von dem französischen Architekten Joseph Dirand designte Superyacht verfügt unter anderem über eine Neptune Lounge mit einem 3,4 x 1,3 m Unterwasserfenster, eine Hubschrauberplattform und einen 12 x 4 m Pool aus ...

  8. Abeking & Rasmussen

    Abeking & Rasmussen (A&R) is a shipyard situated in Lemwerder, near Bremen in the German state of Lower Saxony. The shipyard is on the left bank of the River Weser , and currently comprises five production halls with associated workshops and offices, an inner harbour and a syncrolift .

  9. Abeking & Rasmussen: "Wir machen etwas richtig oder gar nicht!"

    Als Georg Abeking zusammen mit dem Dänen Henry Rasmussen 1907 die Schiffs- und Yachtwerft ins Leben rief, ahnte keiner von beiden, dass aus dem damals kleinen Werftbetrieb mit Sitz in Lemwerder, Region Bremen, ein weltbekanntes Unternehmen für erstklassigen Schiffbau werden wird.

  10. Kontakt & Team

    Ihr Kontakt bei Abeking & Rasmussen: Unsere Ansprechpartner/innen stehen Ihnen gerne Verfügung. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

  11. ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE: WAB e.V

    ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE. KURZDARSTELLUNG. • Schiffs- und Yachtwerft in Familienbesitz, gegründet 1907. • Bau, Umbau und Reparatur von Schiffen bis 85m Länge. • Spezialschiffbau Aluminium, Holz, nicht-magnetisierbarer Stahl, Edelstahl. • Hersteller von klassifizierten und IMO-konformen SWATH@A&R Schiffen.

  12. ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE

    Special Ships and Workboats: Monohull, SWATH hull types. Pollution Control Ships. Oceanographic and Hydrographic Research Vessels. Crew Boats, Pilot Tenders etc. Windpark Service vessels.

  13. Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft SE

    Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft SE, Lemwerder. 602 likes · 57 were here.

  14. Einen Überblick über Abeking & Rasmussens Spezialschiffe

    Schiffe von Abeking & Rasmussen sind deshalb auf ihre jeweiligen Aufgaben bis ins Detail zugeschnitten, bei jedem Schiffstyp: Behördenschiff, Lotsenboot oder Forschungsschiff. Neben den bewährten Monohulls hat sich vor allem die innovative SWATH@A&R-Technologie als State of the Art-Lösung etablieren können. Einen weiteres Beispiel für ...

  15. ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE Lemwerder HRB 210774

    ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE, Lemwerder, HRB 210774 Handelsregisterauszug, Details, Ansprechpartner u.v.m. » Dokumente sofort online verfügbar! Über 5 Mio. Firmenprofile aus 2.000 Branchen

  16. World of Abeking

    Eine Werft mit vielen Facetten: Familienunternehmen, Traditions- und Entwicklerwerft, Forschungszentrum, Yacht-Hotspot - und ein 360°-Unternehmen: Von einer dynamischen Gegenwart aus sehen wir mit Neugier und neuen Ideen der Zukunft entgegen; ohne die Werte unserer Vergangenheit aus dem Blick zu verlieren.

  17. Projektcontroller (m/w/d)

    Ein Unternehmen wie ABEKING & RASMUSSEN, das seit mehr als 110 Jahren Yacht-, Marine- und Spezialschiffbau betreibt, lebt sicher nicht allein von der Tradition und seinem guten Ruf.Es muss sich vielmehr den wechselnden Anforderungen der Zeit anpassen oder besser noch seiner Zeit voraus sein. Unverändert geblieben ist dagegen die traditionelle Liebe zum Detail und ein außergewöhnlich hohes ...

  18. Welcome at Abeking & Rasmussen. A shipyard with many faces

    Abeking & Rasmussen cruise ships, built as monohulls or using the established SWATH@A&R technology, offer a true on-board yacht lifestyle, highest comfort and unprecedented opportunities for guests looking for the extraordinary.

  19. A&R Services

    Kaum ein Produkt auf der Welt vereint ideell und wirtschaftlich so viele Werte wie ein Schiff. Sie zu wertschätzen, zu erhalten und zu erneuern - zum Beispiel im Rahmen eines ganz individuellen, perfekten Refits - liegt bei A&R in besten Händen.

  20. Impressum und Kontaktdaten der Firma Abeking & Rasmussen

    Impressum Abeking.com | ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE | An der Fähre, 227809 Lemwerder | Tel.:+49 (0)421 67 33 0 | E-Mail: [email protected].